Aktuelles

Die Landesregierung in Schleswig-Holstein wird ab dem 17.05.2021 Tourismus in allen Landkreisen mit  einer Inzidenz unter 100 wieder möglich machen. Übernachtungsbetriebe dürfen dann wieder touristische Gäste begrüßen und gastronomische Betriebe ihre Innenräume öffnen. Dabei fließen die Erfahrungen der verschiedenen Modellprojekte des Landes in die Verfügung ein.

Dies bedeutet, dass für Gäste folgende Vorgaben verbindlich gelten:

-    Anreise ist nur möglich mit negativem Testergebnis, welches beim Check-In nicht älter als 48 Stunden sein darf. Zulässig sind Antigen-Schnelltests im Rahmen des Bürgertests oder PCR-Tests.
 
-         Für die Übernachtung sind Nachtestungen alle 72 Stunden notwendig.
 
 -    Der Besuch von Restaurants wird nur mit negativen Tests möglich sein, welche nicht älter als 24 Stunden sind.
 
-    Genesene sowie vollständig geimpfte Menschen werden behandelt wie tagesaktuell negativ getestete, wobei die zweite Impfung mindestens 14 Tage her sein muss.
 
-    Digitale Kontaktverfolgung mit der Luca-App. in den meisten Betrieben.
 
Die nötigen Termine für die Testungen sollten Sie bereits vorab buchen.
Geben Sie unter  www.covisa.de/covisacenter  einfach den Suchbegriff  „Wyk auf Föhr“ ein.
 
Beachten Sie bitte, dass einige Testcenter ihre Termine immer nur für die nächsten paar Tage freischalten.
 
Die Verordnung ist vorläufig gültig bis 27.06.2021. Über mögliche Änderungen bzw. weitere Anforderungen werden wir Sie entsprechend weiter informieren.
 
Sollten Sie bereits jetzt Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.
  

Ihr KURHAUS HOTEL
Hans Peter Dethlefsen